Marie Giroux

Mezzosopran

Die Mezzosopranistin Marie Giroux wurde in Avignon/Frankreich geboren. Sie begann mit ihrer künstlerischen Ausbildung zunächst in Paris und Toulouse und studierte im Anschluss an der Hochschule für Musik Hanns Eisler in Berlin, wo sie ihren Abschluss als Solistin 2003 erhielt.

Sie war als Christine im „Phantom der Oper“ auf Europatournee, sowie Hänsel in „Hänsel und Gretel“. Sie sang die zweite Dame in der „Zauberflöte” im Musikfestival von Soest. In „Cenerentola” übernahm sie die Titelrolle im Opernhaus Hannover. Sie war die dritte Dame in der vielgefeierten Produktion „Die Zauberflöte in der U-Bahn“ von Christoph Hagel. Marie Giroux stellte Madame Sorelli im „Phantom der Oper“ auf einer Deutschlandtournee dar sowie die Lucile in dem Operetten-Krimi „Freitag der 13te”. Sie sang danach erneut die Partie des Hänsel in „Hänsel und Gretel“ u. a. in Admiralspalast Berlin. Sie sang die Rolle der Anna Magdalena Bach in einer Uraufführung des Singspiels „Ein Bachspiel“ über das Leben von Johann Sebastian Bach in der UFA-Fabrik Berlin. Später übernahm sie ebenfalls die Rolle der Tisbe in Gioachino Rossinis „Cenerentola”. Marie Giroux hat die Rolle der Carmen im Rahmen des internationalen Opernfestivals von Macao (China) gesungen, sowie in der Komischen Oper Berlin ihr Debüt als dritte Dame in der Zauberflöte geben. Ebenso übernahm sie die Rolle der Emilia in Verdi´s Otello sowohl in der Oper von Erfurt als auch in der Oper von Genua (Italien). Sie war Opernfestival von Avenches unter der Leitung von Julien Salemkour, in der Oper Carmen für die Titelrolle engagiert. Ebenso debütierte Marie Giroux in der Oper von Monte Carlo in Carmen von Georges Bizet und Il Viaggio a Reims von Gioachino Rossini.

Kommende Veranstaltungen

  • 11.09.2020
  • 20:00 Uhr
  • Burg Storkow, Storkow

OPErN AIR | O sole mio! - Brandenburger Festspiele

  • 13.09.2020
  • 16:00 Uhr
  • Schloss Freyenstein, Wittstock/Dosse Freyenstein

OPErN AIR | O sole mio! - Brandenburger Festspiele

#elise4beethoven

Meine Elise als Geschenk zu Beethovens 250. Geburtstag
My Elise as a gift for Beethoven’s 250th birthday